Versuchter Raub nach Bankbesuch in Wien–Favoriten

19-Jähriger wurde nach Bankbesuch von Unbekanntem attackiert.
19-Jähriger wurde nach Bankbesuch von Unbekanntem attackiert. ©APA/Themenbild
Ein 19-Jähriger wurde am Sonntag in Wien Favoriten beim Verlassen einer Bank von einem Unbekannten attackiert, der ihm die Geldbörse entwenden wollte. Es gelang ihm trotz Gegenwehr, den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Am Sonntag um 16.25 Uhr verließ der 19-Jährige das Foyer einer Bank am Reumannplatz, daraufhin wurde er von einem ihm unbekannten Mann attackiert. Der Angreifer versuchte, ihm die Geldbörse aus seiner Hosentasche zu ziehen.

Von Polizei festgenommen

Trotz heftiger Gegenwehr gelang es dem jungen Mann, den mutmaßlichen Räuber, einen 22-jährigen Mann, bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Mann wurde festgenommen. (Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Versuchter Raub nach Bankbesuch in Wien–Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen