Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Raub in Wien-Neubau: Unbekannte bedrohten Trafikanten mit Waffe

Die beiden mutmaßlichen Trafik-Räuber ergriffen die Flucht.
Die beiden mutmaßlichen Trafik-Räuber ergriffen die Flucht. ©VIENNA.at
Am Montagnachmittag bedrohten zwei unbekannte Täter einen Trafikanten mit einer Waffe und forderten Bargeld, ergriffen allerdings ohne Beute die Flucht.

Gegen 17.30 Uhr betraten die derzeit noch unbekannten Täter die Trafik in Wien-Neubau und bedrohten den 33-jährigen Trafikanten mit einer Waffe. Ein Mann bewachte den Eingang während der zweite mutmaßliche Räuber das Bargeld forderte. Der 33-Jährige versteckte sich hinter dem Verkaufspult, woraufhin die beiden Männer ohne Beute die Flucht ergriffen. Die Fahndung verlief negativ.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Versuchter Raub in Wien-Neubau: Unbekannte bedrohten Trafikanten mit Waffe
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen