Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Raub in Wien Hietzing

In der Filiale einer Lebensmittelhandelskette in der Auhofstraße in Wien Hietzing wollte eine Angestellte am 26.März gerade den Betrag für eine Bierdose von einem Kunden kassieren und öffnete die Kassenlade...

Plötzlich zog der Mann jedoch eine Pistole, bedrohte die Frau und versuchte in die Kassenlade zu greifen. Die Angestellte stieß jedoch vor lauter Schreck einen lauten Schrei aus und schlug im Reflex die Kassenlade zu, dass andere im Geschäft anwesende Kunden aufmerksam wurden und der gescheiterte Räuber unverrichteter Dinge flüchtete. Eine Sofortfahndung verlief ohne gewünschtes Ergebnis. Die weitere Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

Täterbeschreibung: 30-35 Jahre, ca 175-180 cm, schlanke Statur, blondhaarig mit Rossschwanzfrisur, Brillenträger, war bekleidet mit schwarzer Jacke mit Kapuze, blauer Jeanhose und einer schwarzen Schirmkappe.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Versuchter Raub in Wien Hietzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen