Versuchter Raub in Wien Döbling

Ein Geschäft in der Krottenbachstraße wurde zum Ziel eines Raubüberfalls, der allerdings misslang. Der Täter schaffte es nicht, die Geldlade zu öffnen.

Ein bislang unbekannter Mann betrat am 15. Jänner 2009 gegen 17.45 Uhr ein Geschäft in der Krottenbachstraße, bedrohte den anwesenden Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Der Überfallene flüchtete in einen Hinterraum des Geschäftes. Nachdem er keine Geräusche mehr wahrnahm, kam er wieder in den Verkaufsbereich. Er bemerkte, dass der Unbekannte vergeblich versucht hatte, die Geldlade zu öffnen und danach ohne Beute das Weite suchte.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Versuchter Raub in Wien Döbling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen