Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Raub auf Lebensmittelhandelsfiliale

Am 24. September 2008, gegen 19.40 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter die Filiale einer Lebensmittelhandelskette in Wien Favoriten zu überfallen.

Der Mann bedrohte die Kassierin mit einer Faustfeuerwaffe und forderte Bargeld. Als die Frau angab, die Kassenlade nicht öffnen zu können, flüchtete der Mann ohne Beute. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die weiteren Erhebungen führt das Kriminalkommissariat Süd.

Personsbeschreibung: männlich, ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 170 – 180 cm groß, athletische Statur, schwarze kurze Haare, bekleidet mit einer rot – schwarzen Winterjacke, ein rot – weiß gemustertes Tuch hatte er als Maskierung über Nase und Mund gezogen. Bei der Faustfeuerwaffe handelt es sich um eine silberfärbige Pistole mit schwarzem Griff.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Versuchter Raub auf Lebensmittelhandelsfiliale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen