Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Handtaschenraub am Yppenplatz: Polizistin verletzt

Eine Polizeibeamtin wurde bei der Verhaftung eines Handtaschenräubers verletzt
Eine Polizeibeamtin wurde bei der Verhaftung eines Handtaschenräubers verletzt ©APA (Sujet)
Am Ottakringer Yppenplatz kam es am späten Freitagabend zu einem versuchten Raub, bei dem ein 20-Jähriger einer Frau die Handtasche entreißen wollte und sie zudem mit einer abgebrochenen Bierflasche bedrohte.

Einsatzkräfte der Polizei konnten den Vorfall wahrnehmen, bei der Festnahme des Mannes attackiert dieser eine Beamtin und verletzte sie in weiterer Folge. Der 20-Jährige befindet sich in Haft, die Polizistin musste wegen einer Gehirnerschütterung vom Dienst abtreten.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Versuchter Handtaschenraub am Yppenplatz: Polizistin verletzt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen