Versuchter Geschäftseinbruch bei Mariahilfer Straße

Anrainer konnten den Einbruch in das Geschäft verhindern.
Anrainer konnten den Einbruch in das Geschäft verhindern. ©bilderbox/Sujet
Am Samstagmorgen wurden Anrainer auf der Mariahilfer Straße durch das Geräusch eines lauten Glasbruchs geweckt.

Als die Zeugen zwei Männer bemerkten die offensichtlich die Auslagenscheibe eines Geschäfts in dem hochwertige Uhren ausgestellt waren, eingeschlagen hatten, verständigten sie sofort die Polizei.

Im Zuge der Fahndung konnte einer der Männer angehalten werden. Der 24-Jährige wurde festgenommen. Sein Komplize ist noch auf der Flucht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Versuchter Geschäftseinbruch bei Mariahilfer Straße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen