AA

Versuchter Diebstahl in Simmeringer Drogeriemarkt

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
Drei Männer versuchten in Wien-Simmering ein Markenparfüm aus einer Drogerie zu entwenden. Ein Mann wurde verhaftet.
Jetzt Facebook-Fan von 1110.vienna.at werden!
Dienstagnachmittag betraten drei Männer einen Drogeriemarkt auf der Simmeringer Hauptstraße und verwickelten zwei Verkäuferinnen in ein Gespräch. Die dadurch abgelenkten Frauen bemerkten nicht, wie einer der Beschuldigten ein Markenparfüm aus der Verpackung nahm und es in seiner Jackentasche versteckte.

Danach versuchte er das Geschäft alleine zu verlassen. Eine weitere Angestellte konnte jedoch diesen Diebstahl beobachten und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Er wurde festgenommen. Die beiden anderen unbekannten Männer konnten flüchten. Eine Sofortfahndung blieb bislang ergebnislos.

Täterbeschreibung

1.Beschuldigter: 40-50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, magere Statur, bekleidet mit einer dunklen Hose und einem dunklen Mantel

2.Beschuldigter: 38 – 44 Jahre alt, ca. 165 cm klein, schlanke Statur

Werde Facebook-Fan von 1110.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Versuchter Diebstahl in Simmeringer Drogeriemarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen