Versuchter Banküberfall in Penzing

©APA (Webpic/Miess)
Am Mittwoch Morgen versuchte ein Mann eine Banlfiliale in der Hütteldorferstraße zu überfallen. Nach der Flucht konnte er ohne Beute festgenommen werden.

Heute gegen 09.30 Uhr betrat der 32-jährige Horatiu V. eine Bankfiliale in der Hütteldorfer Straße, ging zum Schalter und bedrohte die Angestellte mit den Worten: „This is a robbery. Give me the money!“ Dem Mann wurde kein Geld ausgehändigt, worauf er zu Fuß die Flucht ergriff.

Nur kurze Zeit später, im Zuge der Sofortfahndung, konnte der Rumäne auf der Linzer Straße 350 angehalten und festgenommen werden. Das Landskriminalamt Wien hat die Ermittlungen aufgenommen, die Vernehmungen sind im Gange. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt, eine Waffe wurde nicht verwendet.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Versuchter Banküberfall in Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen