Verpflichtende Corona-Schnelltests am Flughafen Wien

Nur die Austrian Airlines Flüge nach Hamburg sind betroffen.
Nur die Austrian Airlines Flüge nach Hamburg sind betroffen. ©VIENNA.at
Seit 12. November finden am Flughafen Wien verpflichtende und kostenlose Antigen-Schnelltests statt. Vorerst ist nur eine Flugroute betroffen.
So genau sind die Antigen-Schnelltests

Alle Passagiere der Austrian-Airlines-Flüge zwischen Wien und Hamburg werden vor dem Flug mit dem Corona-Schnelltest getestet, das Ergebnis liegt nach ca. 15 Minuten vor.

Flughafensprecher Peter Kleemann will mit dem Testprojekt zeigen, dass ein Schnelltest einfach in den Check-In-Prozess integriert werden kann. Flugreisen seien mit diesem Verfahren weiterhin sicher möglich.

Die Maskenpflicht in den Flugzeugen bleibt trotz des Tests aber weiterhin bestehen. Eine Ausweitung auf alle Austrian-Air-Flüge könnte folgen, muss aber zunächst mit den Behörden abgestimmt werden.

(red)

  • VIENNA.AT
  • Coronavirus Wien
  • Verpflichtende Corona-Schnelltests am Flughafen Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen