AA

Vermutliche Brandstiftung in Wien-Donaustadt: Pkws fingen Feuer

Vermutliche Brandstiftung in Wien Donaustadt
Vermutliche Brandstiftung in Wien Donaustadt ©Bilderbox.at (Sujet)
In der Donaustadt finden mehrere Fahrzeuge Feuer und brannte vollständig aus. Es wird vermutet, dass es sich um Brandstiftung handelt.

Am Sonntag, den 14. Juli um 00.10 Uhr gerieten drei Fahrzeuge in Brand, die am Hovenweg im 22. Bezirk abgestellt waren. Alle drei Pkws brannten vollständig aus.

Durch die Flammen wurden auch die angrenzenden Einfriedungen in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand vermuten die Einsatzkräfte Brandstiftung. Die Ermittlungen laufen.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Vermutliche Brandstiftung in Wien-Donaustadt: Pkws fingen Feuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen