Vermisste 13-jährige Wienerin seit rund drei Monaten abgängig

Von der seit rund drei Monaten abgängigen, bald 14-jährigen Yvonne aus Wien fehlt nach wie vor jede Spur: Weil bisherige Ermittlungen nicht den gewünschten Erfolg gebracht hatten, veröffentlichte die Bundespolizeidirektion am Dienstag Fotos von Yvonne.

Hin und wieder sei das Mädchen noch gesehen worden; in letzter Zeit seien aber keine Hinweise mehr eingegangen, berichtete Oberst Alois Pommer.

Die Schülerin war am 8. Jänner nicht mehr von ihrer Schule in Wien-Simmering, Enkplatz, nach Hause gekommen und hatte telefonisch mitgeteilt, nicht mehr heimkommen zu wollen. Vorerst war auch eine mögliche Entführung im Raum gestanden – nach den Erhebungen bestand für die Staatsanwaltschaft aber kein Verdacht mehr auf ein strafrechtliches Delikt. Yvonne war bereits im Dezember 2007 von Daheim weggelaufen – drei Tage war das Mädchen damals verschwunden gewesen. Die Schülerin ist ca. 164 Zentimeter groß und wiegt rund 50 Kilo. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 01/31310-57800 entgegen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Vermisste 13-jährige Wienerin seit rund drei Monaten abgängig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen