Verlängerung von Bildungsbonus bis Ende 2022 kommt

Zu einer Verlängerung kommt es beim Bildungsbonus.
Zu einer Verlängerung kommt es beim Bildungsbonus. ©APA/HELMUT FOHRINGER (Archivbild/Symbolbild)
Der Bildungsbonus wäre mit Ende 2021 ausgelaufen - nun kommt es aber doch anders: Der Bonus, eine Hilfe über 180 Euro für Arbeitslose in Aus- und Weiterbildung, wird bis zum Ende des nächsten Jahres verlängert.

Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) hebt in einer Aussendung am Donnerstag die Bedeutung der Bildung hervor: "Qualifizierung ist der Schlüssel, um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken und mit gut ausgebildeten Arbeits- und Fachkräften auch in Zukunft am Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben."

Bildungsbonus: Beschluss kam zu Beginn der Corona-Pandemie

Der Bildungsbonus wurde zu Beginn der Pandemie parallel zur Corona-Joboffensive beschlossen, um Aus- und Weiterbildungen zu fördern. Konkret bekommen Arbeitssuchende, die mindestens vier Monate an einer Aus- und Weiterbildungsmaßnahme des AMS teilnehmen, den Bildungsbonus zusätzlich zum Arbeitslosengeld. Nach der heutigen Behandlung der Maßnahme im Sozialausschuss soll der Beschluss im Nationalrat am 15. Dezember bzw. im Bundesrat am 21. Dezember erfolgen. Bisher haben laut Arbeitsministerium rund 36.100 Personen vom Bildungsbonus profitiert.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Verlängerung von Bildungsbonus bis Ende 2022 kommt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen