Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfälle mit Verletzten in Penzing

Zu zwei Verkehrsunfällen mit Verletzten kam es am Freitagabend in Wien-Penzing.

Um 19.25 Uhr krachte es in der Hüttelbergstraße. Der Lenker eines Fahrzeuges fuhr langsam, da er einen Parkplatz suchte und wollte rechts einbiegen. Der 45-jährige Lenker eines anderen PKW wollte vorbeifahren und stieß dabei gegen die linke hintere Seite des einbiegenden PKW. Die Beifahrerin im ersten Fahrzeug wurde mit Verdacht auf Schädelprellung, Prellung der Halswirbelsäule, Lendenwirbelsäule und des Beckens in ein Spital gebracht.

Um 20.25 Uhr kam es an der Kreuzung Draskovicgasse/Kuefsteingasse zu einem weiteren Verkehrsunfall. Ein 17-jähriger Mopedlenker fuhr in der Draskovicgasse Richtung Breitenseer Straße und hatte bei der Kreuzung mit der Kuefsteingasse den Rechtsvorrang eines PKW-Lenkers zu beachten. Im Kreuzungsbereich kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Mopedlenker wurde mit schweren Verletzungen (Verdacht auf Oberschenkel- und Rippenfraktur) und seine 14-jährige Beifahrerin mit leichten Verletzungen (Schürfwunden am rechten Oberarm) in ein Spital gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Verkehrsunfälle mit Verletzten in Penzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen