Verkehrsunfall

Ein Taxilenker hat in Wien-Favoriten eine Fußgängerin mit dem Fahrzeug niedergestoßen und verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Taxilenker kam es am 21.April 2006 gegen 20.30 Uhr. Als eine 29-jährige Frau aus der Straßenbahn gestiegen war und die Fahrbahn der Troststraße überqueren wollte, wurde sie von dem Taxi, welches an der in der Haltestelle befindlichen Straßenbahn vorbei fuhr, erfasst und niedergestoßen. Die Frau erlitt Brüche und Prellungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Favoriten.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen