Verkehrsunfall zweier Radfahrer

Zwischen zwei unmotorisierten Verkehrsteilnehmern kam es am 29. April 2008 gegen 17.00 Uhr in Wien Landstraße zu einem Verkehrsunfall.

Der 26-jährige Christoph K. war seinem Mountainbike auf der Landstraßer Hauptstraße stadteinwärts unterwegs und fuhr an einem ihm entgegen kommenden Fiaker links vorbei. Der 37-jährige Nikolaus H. fuhr mit seinem Citybike in die Gegenrichtung und wollte den Fiaker auf der rechten Seite überholen.

Die beiden Radfahrer trafen aufeinander, wobei H. zu Sturz kam und sich eine Ellenbogenfraktur zuzog. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. K. überstand den Zusammenstoß unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 3. Bezirk
  • Verkehrsunfall zweier Radfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen