Verkehrsunfall mit verletztem Schulkind in Wien Hernals

Am Freitagvormittag wurde eine 9-jährige Schülerin auf einem Gehsteig von einem PKW niedergestoßen. Das Mädchen wurde mit Prellungen in ein Spital eingeliefert, konnte dieses aber bereits wieder verlassen

Eine neunjährige Schülerin ist am Freitagvormittag in Wien-Hernals von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das Mädchen stand laut Polizei gegen 11.00 Uhr mit anderen Schulkindern am Gehsteig in der Julius-Meinl-Gasse und wollte überraschend die Fahrbahn überqueren. Dabei sei die Neunjährige vom Pkw einer 65-jährigen Lenkerin niedergestoßen worden. Das Kind wurde mit Prellungen und Abschürfungen ins Spital gebracht, konnte das Krankenhaus aber bereits verlassen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Verkehrsunfall mit verletztem Schulkind in Wien Hernals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen