Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkind

Ein kleines Kind riss sich am Erlachplatz in Wien-Favoriten von seiner Aufsichtsperson los und lief auf die Straße. Ein herannahender Pkw stieß das Kind nieder.

Am gestrigen Abend gegen 18.20 Uhr benützte ein 54-jähriger Mann gemeinsam mit einem 2-jährigen Kind an der Hand den linken Gehsteig des Erlachplatzes. Die Beiden wollten die Fahrbahn überqueren, als sich das Kleinkind noch am Gehsteig von der Hand des Erwachsenen losriss und auf die Fahrbahn lief.

Das Mädchen lief vor der Front eines am linken Fahrbahnrand vorschriftsmäßig abgestellten Pkw hervor und stieß gegen die linke Seite eines vorbeifahrenden Kraftfahrzeuges eines 52-jährigen Pkw-Lenkers. Das Kleinkind kam zu Sturz und wurde mit Prellungen von einem Rettungsdienst in ein Spital eingeliefert.

 

Erlachplatzes, 1100, austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Verkehrsunfall mit verletztem Kleinkind
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen