Verkehrsunfall mit Moped in Wien-Simmering

Zu einem Moped-Unfall kam es in Wien-Simmering
Zu einem Moped-Unfall kam es in Wien-Simmering ©Bilderbox (Sujet)
Bei einem Verkehrsunfall in der Kaiser-Ebersdorfer Straße in Simmering stieß eine Pkw-Lenkerin mit einem Mopedfahrer zusammen. Die Lenkerin bog von dem Straßenabschnitt „unter der Kirche" in die Kaiser-Ebersdorfer Straße nach links ein, zeitgleich übersetzte ein Mopedlenker die Kreuzung.

Der Mopedfahrer war geradeaus in Richtung Simmeringer Hauptstraße unterwegs. Trotz eines Ausweichmanövers des Mopedlenkers stießen die Fahrzeuge zusammen und er kam zu Sturz.

Unfall in Simmering: Glimpflicher Ausgang

Das Moped rutschte am Asphalt weiter und stieß gegen ein geparktes Fahrzeug. Dadurch wurde es leicht beschädigt (Felge).

Der Mopedlenker wurde vor Ort von der Rettung erstversorgt und in häusliche Pflege entlassen. Die Pkw-Lenkerin blieb bei dem Vorfall in Simmering unverletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Verkehrsunfall mit Moped in Wien-Simmering
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen