Verkehrsunfall mit Fahrerflucht: Frau schwer verletzt

Der Lenker des Wagens beging Fahrerflucht.
Der Lenker des Wagens beging Fahrerflucht. ©Paul-Georg Meister / pixelio.de (Symbolbild)
9. Bezirk, 1010 Wien-Alsergrund - Bei Grün wollte eine 59-jährige Frau den Währinger Gürtel überqueren, wurde dabei niedergefahren und schwer verletzt. Der Lenker des Unfallwagens beging daraufhin Fahrerflucht.
Jetzt Facebook-Fan von 1090.vienna.at werden!

Am Mittwoch wollte eine 59-jährige Frau um 08.35 Uhr den Währinger Gürtel in Höhe der Nummer 2 bei grün leuchtender Ampel überqueren. Gleichzeitig kam ein blauer Fiat Punto vom Hernalser Gürtel und bog in den Währinger Gürtel ein. Der männliche Lenker des älteren Fahrzeuges mit Wiener Kennzeichen stieß die Fußgängerin nieder, verlangsamte kurz seine Fahrt und brauste dann Richtung stadtauswärts am Gürtel davon. Am Beifahrersitz befand sich eine Frau.

Ins Spital eingeliefert

Das Opfer wurde bei dem Unfall schwer verletzt (Schulterfraktur, multiple Prellungen) und nach der Erstversorgung in ein Spital eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen,  die Chancen zur Ausforschung des verantwortungslosen Lenkers stehen gut, da zahlreiche Zeugen den Vorfall beobachtet hatten. Hinweise nimmt jede Sicherheitsdienststelle entgegen.

Werde Facebook-Fan von 1090.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

Währinger Gürtel 2, 1090 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Verkehrsunfall mit Fahrerflucht: Frau schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen