Verkehrsunfall in Wien Neubau

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einer Staßenbahn kam es Mittwoch früh im 7. Bezirk.

Ein 51-jähriger Mann fuhr heute Morgen mit seinem LKW in der Hermanngasse und wollte in die Westbahnstraße einbiegen, wobei er eine Stopp-Tafel zu beachten gehabt hätte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem Straßenbahnzug der Linie 49. Die 47-jährige Straßenbahnfahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen, wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte nach der Erstversorgung in häusliche Pflege entlassen werden. Die weitere

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen