AA

Verkehrsunfall in Wien-Meidling: Zwei Verletzte

Am Freitag, den 21.1.2011, kam es auf der Kreuzung Längenfeldgasse/Eichenstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Vier Fahrzeuge waren involviert.
Am 21.01.2011, gegen 09:45 Uhr, befuhr der 46-jährige Hans-Christian W. die Eichenstraße und stieß beim Überqueren der Kreuzung mit der Längenfeldgasse mit dem  Fahrzeug des 39-jährigen Gerhard P. zusammen.
Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Pkw des Unfalllenkers gegen zwei weitere entgegenkommenden Fahrzeuge  geschleudert. W. und P. wurden mit Prellungen, Schürf- und Rissquetschwunden in ein Krankenhaus verbracht. Bei P. wurde eine Alkoholisierung vom 0,55 mg/l festgestellt. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien-Meidling: Zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen