Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Wien-Meidling: Pkw-Lenker beging Fahrerflucht

Der schwerverletzte Biker wurde ins Spital gebracht.
Der schwerverletzte Biker wurde ins Spital gebracht. ©APA/HERBERT NEUBAUER
Montagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in Wien-Meidling. Ein 42-jähriger Motorradlenker wurde dabei schwer verletzt. Der in den Unfall ebenfalls verwickelte Pkw-Lenker beging Fahrerflucht.

Gegen 17.50 Uhr kam es im Bereich der Grünbergstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem 42-jährigen Motorradlenker und einem Pkw-Lenker.

Wien-Meidling: Pkw-Lenker beging Fahrerflucht

Der Mann krachte mit seinem Pkw bei der Kreuzung Grünbergstraße mit der Schönbrunner Straße, die von Beamten geregelt wurde, in ein Trike, ein dreirädriges Motorrad. Dessen Lenker wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer des Autos fuhr einfach davon, berichtete die Polizei am Dienstag.

Der Trike-Lenker erlitt bei dem Unfall mehrere Brüche der rechten Hand. Die Polizisten leisteten dem Schwerverletzten Erste Hilfe. Der Mann wurde von der Rettung in ein Spital gebracht.

Eine sofortige Fahndung nach dem Pkw-Lenker verlief vorerst erfolglos.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien-Meidling: Pkw-Lenker beging Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen