Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Wien Margareten

©© Bilderbox
Ein 54-jähriger Mann fuhr heute gegen 06.00 Uhr mit seinem PKW in Wien Margareten auf der Reinprechtsdorfer Brücke und wollte die Kreuzung mit der Schönbrunner Straße in gerader Richtung übersetzen.

Ersten Erhebungen zufolge dürfte der Mann das Rotlicht übersehen haben. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 51-jährigen Taxilenker, wobei das Taxi in weiterer Folge gegen einen Ampelständer, einen Stromverteilerkasten und die Hausmauer eines Geschäftslokals geschleudert wurde.

Die beiden Fahrzeuglenker sowie eine im Taxi befindliche 26-jährige Frau wurden bei dem Unfall verletzt. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Mariahilf.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Margareten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen