Verkehrsunfall in Wien Landstraße

Montagfrüh ereignete sich auf der Wiener Tangente ein Verkehrsunfall mit Verletzten.

Ladislav H. lenkte ein Sattelkraftfahrzeug mit tschechischem Unterscheidungskennzeichen am rechten Fahrstreifen der A23 und wollte Richtung Landstraßer Gürtel abfahren.
In einer Rechtskurve der Abfahrt stieß er mit dem Sattelkraftfahrzeug gegen den vor ihm verkehrsbedingt anhaltenden PKW der 40-jährigen Christina L. Durch den Zusammenstoß wurde der PKW gegen einen vor ihr stehenden PKW geschleudert.
Die Lenkerin des Autos wurde zunächst ins Spital gebracht und nach ambulanter Behandlung mit einer Zerrung der Halswirbelsäule in häusliche Pflege entlassen. Die Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Landstraße.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 3. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Landstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen