Verkehrsunfall in Wien-Hietzing: Moped-Fahrer (15) leicht verletzt

Der Moped-Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt
Der Moped-Lenker wurde bei dem Unfall leicht verletzt ©bilderbox.com (Sujet)
Am Montagnachmittag ereignete sich in Wien-Hietzing ein Verkehrsunfall. Ein 15-jähriger Moped-Lenker wurde dabei leicht verletzt.

Am 3. November gegen 14.00 Uhr ereignete sich in Wien-Hietzing ein Verkehrsunfall, bei dem ein Moped-Lenker verletzt wurde. Der 15-Jährige hielt sein Fahrzeug vor einer roten Ampel in der Hietzinger Hauptstraße an, der nachkommende Klein-Lkw-Lenker (28) konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zu einem Auffahrunfall.

Verkehrsunfall in Wien-Hietzing

Der Moped-Lenker erlitt durch den Unfall Prellungen und wurde leicht verletzt. Er wurde mit der Wiener Berufsrettung in ein Spital gebracht und von dort in häusliche Pflege entlassen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 13. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien-Hietzing: Moped-Fahrer (15) leicht verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen