AA

Verkehrsunfall in Wien Floridsdorf

Einen Moment der Unachtsamkeit und schon ist es passiert: Eine Fußgängerin wurde beim Überqueren einer Straße von einem Fahrer niedergestoßen und schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Am heutigen Morgen fuhr der 58-jähriger Lenker eines PKWs gegen 08.45 Uhr in der Josef Zapf Gasse in Wien Floridsdorf und bog bei der Kreuzung mit der Prager Straße links ab.  
 
Eine 38-jährige Fußgängerin wollte die Fahrbahn der Pragerstraße wenige Meter neben dem Schutzweg überqueren. Der Fahrzeuglenker dürfte die Frau übersehen haben und stieß sie nieder.  
 
Die Fußgängerin erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Floridsdorf.  
 

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Wien - 10. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen