Verkehrsunfall in Wien Favoriten

Der 77-jährige Lenker eines PKWs wollte am 13. April 2008 von der A23 kommend auf dem Alten Landgut die Kreuzung mit der Favoritenstraßen in gerader Richtung übersetzen.

Er dürfte jedoch das Rotlicht der Ampel übersehen haben und kollidierte mit einer auf der Favoritenstraße stadtauswärts fahrenden Straßenbahn. Die 76-jährige Gattin des PKW-Lenkers erlitt dabei Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Straßenbahnbetrieb war von 04.50 bis 05.30 Uhr unterbrochen.

Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Favoriten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen