Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: 8-jähriger Fahrradfahrer verletzt

8-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt verletzt
8-jähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt verletzt ©bilderbox/Symbolbild
In Wien-Donaustadt wurde ein 8-Jähriger bei einem Verkehrsunfall verletzt. Das Kind wollte gerade mit dem Rad eine Straße queren, als es von einem Pkw erfasst wurde.

Am Donnerstag, den 18. Juli gegen 15.50 Uhr ereignete sich im Kreuzungsbereich Quadenstraße mit der Farngasse in Wien-Donaustadz ein Verkehrsunfall bei dem ein 8-Jähriger verletzt wurde.

Als das Kind auf dem BMX-Rad die Fahrbahn der Quadenstraße überqueren wollte, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Fahrzeuglenker. Der 8-Jährige stürzte zu Boden und erlitt Prellungen und Abschürfungen. Die Rettung brachte das Kind in ein Krankenhaus, wo es stationär aufgenommen wurde.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien-Donaustadt: 8-jähriger Fahrradfahrer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen