Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall in Wien Donaustadt

Der heutige Frühverkehr auf der Wiener Südosttangente Richtung Süden kam gegen 06.30 Uhr durch einen Verkehrsunfall in Stocken. Ein PKW führ auf dem ersten und ein Sattelfahrzeug auf dem zweiten Fahrstreifen vorerst neben einander.

Plötzlich lenkte der 58-jährige Fahrer des Sattelfahrzeuges sein Gefährt auf den ersten Fahrstreifen, wodurch es zu einem Kontakt mit dem PKW eines 45-jährigen Lenkers kam. Der PKW geriet ins Schleudern und es kam in weiterer Folge zu einem neuerlichen Zusammenstoß, wodurch der PKW schließlich noch gegen die Leitschiene geschleudert wurde. Der Lenker des PKWs hatte unwahrscheinliches Glück und kam mit einer Prellung davon, der Lenker des Sattelfahrzeuges blieb unverletzt.

Die Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Donaustadt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen