Verkehrsunfall in Wien Döbling

Heute, am zeitigen Morgen fuhr ein 34-jähriger PKW Lenker in der Sandgasse in Wien Döbling. Dabei dürfte einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten PKW sowie dessen 42-jährigen Besitzer, der sich beim Heck seines Fahrzeuges befand, übersehen haben und stieß dagegen.

Durch den Aufprall wurde der PKW gegen einen davor geparkten PKW geschleudert. Der 42-jährige Mann erlitt Verletzungen am Bein und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Döbling.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Döbling
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen