Verkehrsunfall in Wien Brigittenau

Am Sonntag, 2. März, um ca. 11.20 Uhr ereignete sich in Wien Brigittenau, im Bereich Heiligenstädterbrücke/Brigittenauer Lände/Lorenz Müller Gasse ein schwerer Verkehrunfall.

Ein 42-jähriger Fahrzeuglenker fuhr die Heiligenstädter Brücke in Richtung Lorenz Müller Gasse. Er benutzte den rechten Fahrstreifen und zeigte laut ersten Erhebungen die Ampel für seine Fahrtrichtung grünes Dauerlicht. Ein bislang unbekannter Fußgänger wollte die Fahrbahn laufend überqueren und wurde vom Fahrzeug erfasst und zu Boden gestoßen. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in ein Spital verbracht. Die weitere Amtshandlung führt das Polizeikommissariat Brigittenau.

Lorenz Müller Gasse, 1200 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien Brigittenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen