Verkehrsunfall in Wien-Alsergrund: Kind verletzt

Das kleine Mädchen hatte sich von der Hand der Mutter losgerissen und lief auf die befahrene Währinger Straße.

Am Mittwoch um 08:40 ging eine 23-jährige Mutter mit ihrer vier-jährigen Tochter am Gehsteig der Währinger Straße entlang. Plötzlich rannte das klein e Mädchen auf die befahrene Straße und stieß gegen das Heck eines am Schutzweg angehaltenen Taxifahrzeuges.Die Kleine wurde zu Boden geschleudert, hatte aber Glück im Unglück.

Das Kind wurde nach der ärztlichen Erstversorgung mit Prellungen in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Wien-Alsergrund: Kind verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen