Verkehrsunfall in Brigittenau

Am 12.12.2008, gegen 16:30 Uhr, kam es in Wien 20, Traisenstraße Kreuzung Vorgartenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei welchem drei Kinder verletzt wurden.

Der Lenker eines Pkw fuhr die Traisenstraße entlang und wollte die Kreuzung mit der Vorgartenstraße in gerader Richtung übersetzen, als plötzlich und für ihn überraschend drei Kinder die Fahrbahn am dort befindlichen Schutzweg laufend überqueren wollten.

Der Lenker bremste sofort, konnte eine Kollision allerdings nicht mehr verhindern. Bei den Kindern handelt es sich um Geschwister, das jüngste Kind erlitt schwere innere Verletzungen, die beiden älteren Prellungen und Hautabschürfungen.

Sie wurden in ein Spital verbracht und dort stationär aufgenommen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Brigittenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen