Verkehrsunfall in Alsergrund

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
9. Bezirk, 1090 Wien Alsergrund -  Um eine Kollision mit einem Pkw zu vermeiden, musste ein Straßenbahnfahrer eine Vollbremsung einlegen. Dabei wurde eine 71-jährige Frau verletzt.
Jetzt Facebook-Fan von 1090.vienna.at werden!

Am Dienstag um ca. 13.30 Uhr war eine Garnitur der Straßenbahnlinie 37 auf der Währinger Straße Richtung Schottentor unterwegs. Der Straßenbahnfahrer musste aufgrund eines entgegenkommenden Pkw eine kurze Notbremsung einlegen, um eine Kollision mit dem Fahrzeug zu verhindern.

71-Jährige in die häusliche Pflege entlassen

Dadurch kam ein Fahrgast in der Tramway zu Sturz. Die 71-Jährige wurde mit Verdacht auf eine Schädel- und Brustkorbprellung mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht und danach in die häusliche Pflege entlassen.

Werde Facebook-Fan von 1090.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Alsergrund
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen