Verkehrsunfall in Alsergrund: Ein Toter und eine Schwerverletzte

Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät.
Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät. ©Bilderbox (Symbolbild)
Jetzt Facebook-Fan von 1090.vienna.at werden!

Vermutlich aufgrund weit überhöhter Geschwindigkeit kam Sonntag um 3.05 Uhr früh der 19-jährige Wiener Igor T. mit seinem schwarzen Mercedes-Benz SLK am inneren Währinger Gürtel 18-20 (Bezirk Alsergrund) ins Schleudern. Er geriet nach rechts ab und stieß gegen einen Lichtmast. Der junge Mann verstarb noch an der Unfallstelle an einem Polytrauma. Seine Beifahrerin, Sladjana B. (21), wurde schwer verletzt und in das nahe gelegene AKH gebracht.

Aus Wrack geborgen

Andere Personen oder Fahrzeuge kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden, teilte die Polizei mit. Nach dem Unfall hatte die Feuerwehr sowohl Lenker als auch Beifahrerin aus dem Wrack geborgen. Dabei war auch eine Bergeschere im Einsatz. Für den Lenker kam jede Hilfe zu spät.

Werde Facebook-Fan von 1090.vienna.at – so verpasst du keine Nachricht aus deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

Währinger Gürtel 20, 1090 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 18. Bezirk
  • Verkehrsunfall in Alsergrund: Ein Toter und eine Schwerverletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen