Verkehrsunfall: Fußgänger verletzt

©Rainer Sturm / pixelio.de
Samstag Früh, gegen 6 Uhr, wurde ein Fußgänger beim überqueren der Straße von einem Taxi angefahren. Das Opfer musste ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Am 06.11.2010, um 05:55 Uhr befuhr der 48-jährige Jahangir H. mit seinem Taxifahrzeug die Obere Donaustraße in Richtung Gaußplatz. An der Kreuzung Untere Augartenstraße trat der 27-jährige Pascal H. plötzlich bei Rotlicht auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Dabei wurde er vom Taxifahrzeug erfasst und musste mit Prellungen in ein Kranhaus eingeliefert werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Verkehrsunfall: Fußgänger verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen