Verkehrsunfall: Auto überschlug sich

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
10. Bezirk, 1100 Wien Favoriten -  Donnerstnacht geriet ein PKW aufgrund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, stieß gegen einen Straßenleitpflock und rutschte auf die Böschung. Die beiden Insassen wurden verletzt.

In der Nacht auf Donnerstag lenkte der 51-jährige Neven S. um 03.03 Uhr sein Fahrzeug auf der A23 Richtung Süden. Laut seinen Angaben geriet sein PKW aufgrund der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, stieß gegen einen Straßenleitpflock und rutschte auf die Böschung.

Überschlagen

In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Durch den Unfall wurden der 51-jährige Lenker sowie seine 47-jährige Beifahrerin verletzt. Die beiden wurden nach der ärztlichen Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Verkehrsunfall: Auto überschlug sich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen