Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsunfall am Gürtel

Am 10. Juni 2009, gegen 17.30 Uhr, ereignete sich am Gürtel ein Unfall: Ein Mann wollte nach links abbiegen und krachte mit einem geradeaus fahrenden Auto zusammen.

Der 21-jähriger Pkw Lenker fuhr in der Nussdorfer Straße Richtung stadtauswärts. Er überquerte die innere Gürtelfahrbahn in gerader Richtung und wollte danach nach links in den äußeren Währinger Gürtel einbiegen. Ein 53-jähriger Pkw Lenker fuhr zur selben Zeit von der Döblinger Hauptstraße kommend geradeaus bei Grünlicht über die Kreuzung.

Auf Höhe der Fahrbahnmitte der äußeren Gürtelfahrbahn kam es dann zum Zusammenstoß. Dabei erlitt die 55-jährige Mitfahrerin im Fahrzeug des 53-jährigen Lenkers Verletzungen. Sie wurde mit Verdacht auf einen Bruch des Handgelenks in ein Spital gebracht.

Alle anderen Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Verkehrsunfall am Gürtel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen