Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verkehrsministerium gibt "Verhaltenstipps" für Fahrradfahrer

Das Verkehrsministerium hat zehn "Verhaltenstipps" für Fahrradfahrer.
Das Verkehrsministerium hat zehn "Verhaltenstipps" für Fahrradfahrer. ©dpa
"Der kleine Fahrradguide" des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) soll auf "32 liebevoll illustrierten Seiten im praktischen Hosentaschenformat" alle Infos rund ums Rad vermitteln. Der Guide hält außerdem Verhaltenstipps für Fahrradfahrer parat.
Was dürfen Radfahrer?

“Auf insgesamt 32 liebevoll illustrierten Seiten im praktischen Hosentaschenformat finden sich zum Beispiel einfach und verständlich formulierte Tipps zur Fahrraddiebstahl-Prävention, zur richtigen Ausrüstung und zum Verhalten im Straßenverkehr”, heißt es am Dienstag in einer Aussendung des Ministeriums über die Broschüre, die bereits im Vorjahr herausgebracht worden ist.

Verhaltenstipps für Fahrradfahrer

“Der Vertrauensgrundsatz ist die Zauberformel für ein funktionierendes Verkehrssystem”, findet das Verkehrsministerium. Vertrauen sei gut, Rücksicht jedoch besser. Folgende Tipps werden Fahrradfahrern gegeben:

1. Blickkontakt aufbauen!

2. Tote Winkel vermeiden!

3. Vorausschauend fahren!

4. Auf sich öffnende Autotüren achten!

5. Abstand zum Gehsteigrand halten!

6. An Kreuzungen richtig stoppen!

7. Abstand beim Überholen beachten!

8. Sich bemerkbar machen!

9. Hintereinander fahren!

10. Gut vorbereitet anfahren!

Nicht nur geübten Fahrradfahrern werden diese Tipps höchstens ein müdes Lächeln entlocken können, da sie eindrücklich verdeutlichen, dass die verkehrssicherheit der Fahrradfahrer eben nicht nur vom Verhalten der Fahrradfahrer, sondern auch anderer Verkehrsteilnehmer abhängt.

Der Guide kann telefonisch (0800/ 21 53 59) oder per Mail (servicebuero@bmvit.gv.at) bestellt werden, bzw. hier heruntergeladen werden.

Mehr Infos zum Thema Fahrradfahren finden Sie in unserem Special.

(SVA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Verkehrsministerium gibt "Verhaltenstipps" für Fahrradfahrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen