AA

Verfolgungsjagd nach Diebstahl in Wien-Simmering

Der bewaffnete Ladendieb konnte erst in der Ubahnstation Simmering festgenommen werden.
Der bewaffnete Ladendieb konnte erst in der Ubahnstation Simmering festgenommen werden. ©APA
Am Montagvormittag konnte ein Ladendetektiv einer Bipa-Filiale in Wien-Simmering einen Diebstahl beobachten. Nachdem der Dieb den Detektiv mit einem Messer bedrohte und flüchete begann eine Verfolgungsjagd.

Gegen 9 Uhr vormittags wurde der 32-jährige Alichan M. von einem Kaufhausdetektiv bei einem Ladendiebstahl in Wien-Simmering beobachtet und angehalten. Der Dieb zog ein Messer aus der Jackentasche und bedrohte den Detektiv damit. Der 32-Jährige flüchtete, doch der Ladendetektiv nahm die Verfolgung auf und rief die Polizei. Erst in der Ubahnstation Simmering endete die Verfolgungsjagd und die Polizei konnte den flüchteten Ladendieb stellen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 11. Bezirk
  • Verfolgungsjagd nach Diebstahl in Wien-Simmering
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen