Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verein Studibeisl löst sich auf: Ende des Café Rosa endgültig besiegelt

Der verein Studibeisl, der das Studentencafé Café Rosa betrieben hat, hat sich aufgelöst.
Der verein Studibeisl, der das Studentencafé Café Rosa betrieben hat, hat sich aufgelöst. ©vienna.at/ Paul Frühauf
Vor wenigen Tagen haben Mitglieder des Vereins "Studibeisl" in einer Sitzung dessen Auflösung beschlossen. Während das defizitäre Kaffeehaus geschlossen wird, muss die Miete dafür aufgrund der Unkündbarkeit des Mietvertrags anscheinend auch noch für die nächsten vier Jahre bezahlt werden.
Betrieb des Cafés rechtswidrig
Studenten besetzen das Beisl

Die oppositionelle AktionsGemeinschaft betrachtet das gescheiterte Kaffeehaus-Projekt der ÖH Wien als Chance für sich. Stefanie Mayrhofer, Bundesobmann-Stellvertreterin der AktionsGemeinschaft, kommentiert die jüngsten Entwicklungen folgendermaßen: “Während sich die grün-rot-rote ÖH-Exekutive der Uni Wien in den letzten Monaten zunehmend um Verschleierung bemühte, setzt sich nun also schließlich doch die Wahrheit durch: Das Café Rosa ist endgültig gescheitert!” Als “einzig logische Konsequenz” fordert Mayrhofer, “dass die Vorsitzenden der ÖH Uni Wien ohne zeitliche Verzögerung ihre Funktion zur Verfügung stellen. Nach dem rekordverdächtigen Defizit von monatlich 45.000 Euro müssen nun auch alle involvierten Personen Verantwortung für ihr Handeln übernehmen.”

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 9. Bezirk
  • Verein Studibeisl löst sich auf: Ende des Café Rosa endgültig besiegelt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen