Verdächtiger nach Raub festgenommen

Ein junger Mann erlebte einen Schreckensmoment, als er von einem vorläufig unbekannten Täter mit einem Messer bedroht wurde.

In der Nacht zum 3. Oktober 2008 wurde ein junger Mann in Wien Meidling auf dem Heimweg von einem vorerst unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld und Handy aufgefordert.

Nachdem das Opfer außer einer Packung Zigaretten und einer Bankomatkarte nichts bei sich hatte, nahm der Unbekannte mit diesen Gegenständen Vorlieb und flüchtete anschließend. Die daraufhin vom Kriminalkommissariat Süd eingeleiteten Ermittlungen führten zur Ausforschung des 20-jährigen Rochus G. Der Verdächtige wurde am 17. November 2008 festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Verdächtiger nach Raub festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen