AA

Vanillas Wien: Wo sich Kaffeeduft und Eisaroma vermischen

Das Vanillas Wien ist ein rosa-angehauchter Frühstückstraum.
Das Vanillas Wien ist ein rosa-angehauchter Frühstückstraum. ©Canva (Sujet)
Vanillas Wien, ein Ort, an dem sich das Aroma von frisch gebrühtem Kaffee mit dem Duft von hausgemachtem Eis vermischt, zog uns magisch an. Die Möglichkeit, sich aus einer Vielzahl von Angeboten sein eigenes Frühstück zusammenzustellen, machte den Besuch zu einem ganz persönlichen Erlebnis.

Brunchen kann man in der Wiener Innenstadt an zahlreichen Orten. Doch was macht das Vanillas zu einem besonderen Frühstücksplätzchen?

Wovon wir überrascht waren

Trotz der zentralen Lage inmitten des Wiener Großstadttrubels bietet Vanillas einen Ort der Ruhe und Entspannung. Sobald man die Türschwelle überschreitet, ist man von einer Oase der Gemütlichkeit umgeben, die eine Wärme ausstrahlt, als wäre man zu Hause. Allerdings ist es ein zuhause, in dem sich eher Barbie als Oppenheimer wohlfühlen dürfte - man wird umgeben von einem rosaroten Flair.

Wofür wir wiederkommen

Das handgemachte Eis, das auch in laktosefreien und veganen Varianten angeboten wird, hat uns schlichtweg begeistert. Die Liebe zum Detail und die hervorragende Qualität der Zutaten sorgen dafür, dass wir Vanillas Wien immer wieder besuchen möchten. Die saisonalen Variationen auf der Speisekarte sind ein weiterer Grund für einen erneuten Besuch.

Über Vanillas Wien

Ein Ort, an dem sich der Duft von frisch gebrühtem Kaffee mit dem verführerischen Aroma von hausgemachtem Eis vermischt. Im Herzen der pulsierenden Hauptstadt Österreichs gelegen, lockt das charmante Frühstücksrestaurant mit der vertrauten Wärme eines Brunches mit guten Freunden. Wer dieses Lokal betritt, betritt ein rosa-angehauchtes Zuhause - und das wird von der ersten bis zur letzten Minute des Besuchs zelebriert.

Das Angebot

Hier kann man die Hektik des Stadtlebens für einen Moment vergessen. Mit einem hohen Anspruch an Qualität und Liebe zum Detail werden hier Frühstücksvariationen kreiert, die die Herzen der Gäste höher schlagen lassen. Individualität wird groß geschrieben - so kann sich jeder sein Frühstück aus einer Vielzahl von Produkten ganz nach seinem Geschmack zusammenstellen. Und wer der süßen Versuchung nicht widerstehen kann, sollte unbedingt die handgemachten Eisvariationen probieren, die mit laktosefreier Milch und sogar in veganen Varianten erhältlich sind. Eisliebhaber schätzen den hohen Fruchtanteil und die Verwendung von Bio-Zutaten, die den natürlichen Geschmack der Eissorten unterstreichen.

Lage & Ambiente

Das Vanillas Wien liegt im Herzen der Stadt, nur einen Steinwurf vom pulsierenden Zentrum Wiens entfernt. Doch sobald man die Schwelle des Lokals überschritten hat, wird man von der hektischen Außenwelt in eine Oase der Entspannung und Gemütlichkeit entführt. Die Einrichtung ist gemütlich und warm, mit viel Liebe zum Detail.

Adresse: Freyung 3, 1010 Wien
Website: vanillas.com
Preisklasse: €€

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen das Vanillas Wien, weil es wirklich etwas Besonderes ist. Die Möglichkeit, sich sein Frühstück individuell zusammenzustellen, verleiht jedem Besuch eine persönliche Note. Und wer handgemachtes Eis mag, wird von der großen Auswahl begeistert sein. Das vegane Angebot ist eine tolle Ergänzung und zeigt, dass hier an alle Bedürfnisse gedacht wird. Die angenehme Atmosphäre, die liebevoll zubereiteten Frühstücksvariationen und die hochwertigen Produkte machen das Vanillas Wien zu einem Muss für jeden Frühstücksfan der Stadt.

>> Mehr zur Kulinarik in Wien

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Vanillas Wien: Wo sich Kaffeeduft und Eisaroma vermischen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen