Valery Gergiev wird Ehrenmitglied des Wiener Konzerthauses

Am Sonntag wurde Valery Gergiev die Ehrenmitgliedschaft überreicht.
Am Sonntag wurde Valery Gergiev die Ehrenmitgliedschaft überreicht. ©Wiener Konzerthaus/ Schedl
Der Dirigent Valery Gergiev erhielt am Sonntag die Ehrenmitgliedschaft des Wiener Konzerthauses. Auch am Montag dirigiert er ein weiteres Konzert.

Im Anschluss an das Konzert Valery Gergievs mit dem London Symphony Orchestra am 20. Mai 2012 mit Werken von Strawinski und Tschaikowski wurde dem Dirigenten durch Intendant Bernhard Kerres und die Präsidentin der Wiener Konzerthausgesellschaft, Theresa Jordis, die Ehrenmitgliedschaft des Wiener Konzerthauses verliehen.

“Es ist uns eine Ehre, Maestro Gergiev für seinen Einsatz für die Kunst seiner Heimat und für junge Künstler auszuzeichnen”, sagte Kerres. Auch in seinem Konzert am Montag, den 21. Mai 2012 wird Gergiev Höhepunkte des russischen Repertoires präsentieren. (APA)

  • VIENNA.AT
  • Kultur Wien
  • Valery Gergiev wird Ehrenmitglied des Wiener Konzerthauses
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen