Valneva holt sich mit neuen Aktien 88 Mio. Euro

Impfstoffhersteller Valneva holt sich mit neuen Aktien 88 Mio. Euro.
Impfstoffhersteller Valneva holt sich mit neuen Aktien 88 Mio. Euro. ©REUTERS/Stephane Mahe
Der Impfstoffhersteller Valneva hat über die Ausgabe von jungen Aktien sein Kapital erhöht und so rund 88 Mio. Euro am Markt lukriert.

5.175.000 Aktien wurden international angeboten, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Davon wurden US-Investoren 354.060 Titel in Form von American Depositary Shares (ADS), welche jeweils zwei Stammaktien repräsentieren, für 39,42 US-Dollar je Aktie angetragen.

Der Rest (4,466.880 Aktien) wurde international im Rahmen einer Privatplatzierung offeriert, zum Preis von 17,0 Euro je Papier. Valneva forscht derzeit an einem Covid-19-Impfstoff und verfolgt dabei einen klassischen Ansatz mit inaktivierten Viren.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Corona-Impfung
  • Valneva holt sich mit neuen Aktien 88 Mio. Euro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen