AA

Ute Bock Cup: Kicken für den guten Zweck

©Vienna Online
Am Sonntag, den 5.6.2011, kickten am Wiener Sport-Club Platz 20 Teams für den Flüchtlingshilfe-Verein von Ute Bock. Vienna Online war für euch vor Ort!
Das Video vom Ute Bock Cup

Das Fußballereignis des Jahres zugunsten des Flüchtlingshilfe-Vereins von Ute Bock fand am Sonntag am Wiener Sport-Club Platz statt. Gegen Ausgrenzung und Fremdenhass – für Miteinander statt Gegeneinander lautet das Motto des Charity-Turniers. Insgesamt wurde von den 20 Teams um drei Pokale gespielt: Ute Bock Cup, Ute Bock Fairplay Cup und Ute Bock Ladies Cup.  Aber auch das Rahmenprogramm lockte zahlreiche Wiener auf den Rasen in den 17. Bezirk. Der Nino aus Wien sorgte für die musikalische Unterhaltung, eine Kinderecke mit Dosenschießen für gute Laune bei den ganz Kleinen und ein riesiger 8-Personen-Wuzzler für den “Kick” bei Jung & Alt.

Verein “Goodball” gewinnt Ute Bock Cup 2011

Als Sieger des Ute Bock Cups ging der gemeinnützige Verein zur Unterstützung sozialer Projekte “Goodball” hervor. “Goodball – Kicken + Konzerte für Kohle” ist ein Benefizevent, das heuer zum dritten Mal am 17. September am Wiener Sportclubplatz stattfindet. Untertags findet ein Fußballturnier mit etwas unüblichen Fairnessregeln statt, am Abend folgen Konzerte. Der Reinerlös der gesammelten Spenden geht an die ersten drei Plätze des Turniers und ihre sozialen Projekte.

 

Vienna Online beim Ute Bock Cup:

  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Wien - 17. Bezirk
  • Ute Bock Cup: Kicken für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen