Urlaub in den Sofiensälen bald möglich

Die Wiener Sofiensäle sollen nun doch zum Hotel umgebaut werden. Um die denkmalgeschützten Gemäuer aufrecht zu erhalten, biete sich diese Lösung bestens an.

Nach dem Brand vor sieben Jahren gab es viele Vorschläge was mit den Sofiensälen passieren soll. Von Luxuswohnungen bis hin zum Konzertsaal – irgendwie war von allem was dabei.

Nun wurde die Idee rund um einen Hotelbau immer konkreter. Dabei sollen der Saal und der Stiegenaufgang renoviert und ins Haus miteinbezogen werden.

Der Umbau soll rund 50 Millionen Euro kosten. Wer sich genau als Hotelbetreiber in den Sälen versuchen wird, ist noch nicht bekannt.

Mit dem Umbau soll im Herbst 2009 begonnen werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Urlaub in den Sofiensälen bald möglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen