Urban Legends: Das Schweizerhaus als McDonalds

Das Schweizerhaus als McDonalds-Filiale
Das Schweizerhaus als McDonalds-Filiale
Das Gerücht ist alt - viele Jahre, Jahrzehnte schon. Neuerdings hat es frische Nahrung bekommen: Das Schweizerhaus soll an McDonalds verkauft werden, anstelle des Stelzen-Paradieses soll ein Fast-Food-Tempel entstehen. Was ist dran? Wir haben der Sache nachgespürt.
Zum Stadtreporter Video...

McDonalds kennt man. Weltweit gibt es unzählige der Franchise-Subunternehmen, die unter dem Zeichen der Goldenen Bögen genormte Burger verkaufen, und weltweit sind Aussehen und Firmenpolitik gleich. Den Ur-Maci gibt es seit 1940, ein Renner ist das Geschäftsmodell, seit Ray Croc 1954 auf den Expansionskurs setzte.

1977 eröffnete McDonalds auch die erste Filiale in Österreich, das seither von einem immer dichter werdenden Netz von Niederlassungen überzogen wurde.

Das Schweizerhaus im Wiener Prater gab es Überlieferungen zufolge bereits vor 1766. Es trug damals den Namen „Zur Schweizer Hütte“. Zu dieser Zeit war der Prater dem „gemeinen Volk“ noch nicht zugänglich. Seinen Namen erhielt es nach den Schweizer Jagdtreibern, die dort die kaiserlichen Herrschaften bewirteten. Um 1800 stand an gleicher Stelle das Gasthaus „Zur Tabakspfeife“, so benannt, weil es damals als Treffpunkt der Raucher galt, denn Tabakrauchen war zu dieser Zeit in der sogenannten guten Gesellschaft verboten.

Während des Wiener Kongresses wurde das Gasthaus 1814 der Zeit gemäß „Zum russischen Kaiser“ umbenannt. 1868 wurde es als „Schweizer Meierei“ eröffnet, um später seinen endgültigen Namen zu erhalten, der allen Wienern und Touristen, die Wien besuchen, ein Begriff ist.

Seinen Namen hat das Schweizerhaus also schon oft gewechselt, auch seine Identität. Kann es wahr sein, was man sich erzählt? Kann es sein, dass bald der nächste Wandel ansteht, optisch und auch im Angebot? Burger statt Stelze, Coke statt Bier?

Eine beunruhigende Frage, der unsere Stadtreporter natürlich nachgegangen sind.
Was sie dabei erfahren haben, verrät unser Video.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Urban Legends: Das Schweizerhaus als McDonalds
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen