Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Upcycling: Das Osterferienspiel im 48er-Tandler in Wien

Aus einfachen alten Wäscheklammern, kann eine lustige Osterdeko entstehen.
Aus einfachen alten Wäscheklammern, kann eine lustige Osterdeko entstehen. ©MA 48
Ab dem 17. April gibt es für Kinder von sechs bis zehn Jahren ein buntes Programm im Rahmen des Osterferienspiels im 48er-Tandler in Wien.

Am 17. und 18. April findet wieder im Rahmen des Ferienspiels in den Osterferien ein buntes Programm im 48-Tandler statt. Heuer steht das Programm im Zeichen von Upcycling. Dort werden nicht mehr benötigte Gegenstände einem anderen, höheren Nutzen zugeführt. Kinder lernen so spielerisch, bewusst mit Ressourcen umzugehen.

Wer alte Sachen zuhause hat und etwas tolles daraus basteln möchte, kann zum Beispiel alte Wäscheklammern mitnehmen. Daraus wird dann eine lustige Osterdekoration gebastelt. Während die Kinder basteln, können die Eltern im 48-Tandler nach Secondhand-Osterschnäppchen suchen.

Osterferienspiel im 48er-Tandler in Wien

Datum: 17. und 18. April 2019
Uhrzeit: jeweils 10:00 – 12:00 Uhr
Dauer: ca. 30 Minuten
Für Kinder von 6 bis 10 Jahren
Adresse: 48er-Tandler, 1050 Wien, Siebenbrunnenfeldgasse 3
Anmeldung unter: Tel: 01 58817 48247

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 5. Bezirk
  • Upcycling: Das Osterferienspiel im 48er-Tandler in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen